Musik aus der Stille der Nacht

In der Nacht wird es dunkel und still – Ruhe kehrt ein. Tiefer Schlaf legt sich über das Land. Im Traum bekommen die Gedanken Flügel, es entstehen Landschaften, Fantasiebilder oder Szenen in Orten, die man nie gesehen hat, fremde Düfte steigen auf. Exotik ferner Länder. Sehnsüchte, Liebesfantasien, paradiesische Freuden werden im Traum Realität. Aber auch Empfindung von Geborgenheit, Frieden, Weite und tiefe Stille breiten sich aus. Dann wieder Ängste, Verfolgung, beklemmende Sackgassen, endlose Tunnel und Momente der Panik treten hervor.
Die Mystik der Nacht verwandelt die Wirklichkeit und verschmilzt die inneren Bilder mit den Äußeren.
Wir haben eine erlesene musikalische Auswahl aus verschiedenen Epochen und Stilen getroffen, die all diese Empfindungen in einen dramaturgischen Bogen fasst. Dabei verzaubert die Harfe mit ihrem mal kraftvollen, mal zarten Perlenspiel. Der klare und ausdrucksstarke Sopran der Sopranistin spricht unmittelbar das Publikum an und das Cello verleiht dem Ensemble Klangtiefe, Wärme und Dramatik. Eingebettet in Gedichte von H. Heine, F. Nietzsche, Ulla Hahn, P. Neruda, J. von Eichendorff u. A. entführen wir das Publikum in die weiten Landschaften der Nacht.

Dauer 1.45 Min inkl. ca.15 min. Pause

Besetzung:
Mollie Marcuson Schiffer - Harfe
Ulrike Zavelberg - Violoncello
Josephine Pilars de Pilar - Sopran

» Pressetexte

Das Programm umfasst u. a. folgende Werke


Richard Strauss Die Nacht
Claude Debusssy Nuit d’étoiles
Nôtre amour
Gabriel Fauré In Paradisum
Après un rêve
Edith Piaf La Foule
Barbara Aigle noir
Sephardisch/spanisch trad Durme - Schlaflied an die Schöne
Yo m’enamorie d’un aire
Carlos Salzedo Chanson dans la nuit (Soloharfe)
Manuel De Falla Aus:7 cantiones populares (Auswahl)
Villa Lobos Bacchianas N° 5
Astor Piazzolla Oblivion
Jean Francaix Prière du soir (Abendgebet f. Soloharfe)
Robert Schumann Die Mondnacht
Mignon (Nur wer die Sehnsucht kennt)
Ernst Bloch Prayer (Cello & Harfe)
Johannes Brahms Gestillte Sehnsucht
Max Reger Sommernacht
Richard Strauss Ruhe meine Seele
Morgen!
Projekte


» nach oben


Impressum